Header-27.jpg

Im Wald können wir die reine Luft und den Duft der Natur genießen. Zugleich wird auch unsere Abenteuerlust geweckt.
Kommt nun mit! Augen auf, Ohren auf, wir gehen auf gemeinsame Schatzsuche!
Später deaktivieren wir allerdings unsere Sinne – einen nach dem anderen. Glaubt mir, es ist sehr spannend, den Wald auf diese Art und Weise kennenzulernen.
Natürlich wollen wir auch etwas lernen in diesem Workshop. Wir widmen uns jedoch nicht den Unterschieden zwischen den einzelnen Baumarten, das wäre doch langweilig. Wir stellen uns viel wichtigere Fragen wie zB: Können Bäume sprechen? Wovor haben Bäume Angst? Gibt es auch mutige Bäume? Schwitzen Bäume im Sommer? Wie atmen Bäume?
Ob Naturmandalas, Blätterraupen oder Waldgesichter, … LANDART - das Gestalten in der Natur - fördert die Persönlichkeitsentwicklung, die Kreativität, den Teamgeist und regt vor allem die Fantasie an. Wir formen die Natur zu Kunstwerken und die Natur formt dabei uns.
Durch diese unmittelbare Begegnung mit dem Wald wird das Verständnis für seinen Schutz und seine Pflege gefördert.

 

 

 

auf dieser Seite werden nur Session Cookies verwendet die für die Funktion der Seite benötigt werden